famizz - Familienzentrum Zwingenberg

FK048 – Forscher-Kids - mit Spaß und Kreativität die Welt und die Wissenschaft entdecken

Grundschüler verfügen über unendlich viel kreatives Potential und einen enormen Forscherdrang. Diese Neugier sollte man nutzen um Kinder früh für naturwissenschaftliche Themen zu begeistern.
Im Rahmen unseres Kurses werden Themen - die die Schulen nicht oder nur eingeschränkt aufgreifen können - umgesetzt.

Um Kinder glücklich zu machen, braucht es Freiräume zum Experimentieren: Bei unseren Treffen werden den jungen Forschern Aufgaben gestellt, die die Kinder angemessen herausfordern.

Wir werden uns mit folgenden Naturwissenschaftlichen Themen befassen:
- Es qualmt, blubbert und stinkt: CO2 oder was sind Sprudelgase?
- Physik und Mechanik: Rollerbahnen, Katapulte, Labyrinthe und Wasserräder bauen
- Zauberhaftes H2O und die Oberflächenspannung: Wasser ist klasse!
- Statik: Die Lehre der Verlässlichkeit - Papier stark machen und damit konstruieren
- Biologie: Chlorophyll und wie verwandelt der Baum CO2 in Sauerstoff
- Geologie: Wo wohnen Mineralien und sind Steine lebendig? Wir bearbeiten Magmatiten mit Fäustel und Meißel und begeben uns auf die Reise zum Mittelpunkt der Erde
- Chemie und Kunst - Milch und Farbe. Ist Schwarz wirklich schwarz? Wie sich Farben in ihre Bestandteile aufspalten
- Heute sind wir Ingenieure: Wir bauen einen Aufzug
- Kreative Geometrie: Pyramide und Prisma, Würfel und Viereck

Kursleitung

Heike Breitling-Sliz. Zertifizierte Natur-und Umweltpädagogin. Natur-Coach für tiergestützte, waldbezogene Bildungs-und Erziehungsarbeit.

Zielgruppe

Kinder im Grundschulalter

Kursdauer

6 x 1,5 Stunden

Kurstermine

Samstag, den 24.09., 08.10., 15.10., 05.11. und 12.11.2022

Uhrzeit

09:30 - 11:00 Uhr

Ort

Büro famizz Zwingenberg, Altes Amtsgericht, Obertor 1, Zwingenberg

Kursgebühr

39,- Euro

Material

20,- Euro